08.07.2013

MAN WILL DIE WAHRHEIT DURCH DIE LÜGE ERSETZEN!




http://youtu.be/wA2XS9ZLXGY

Veröffentlicht am 3. Juli 2013 von Evangelical Eindtijdspace

03.07.2013  Botschaft Gottes,  überbracht durch den Engelboten Gottes: OBAMA fürchtet die Wahrheit und wird immer das Licht hassen, das die Wahrheit offenbart! Weitere Info über den Dokumentarfilm vom 6. Juli 2013!
Bitte teilen und nicht ändern © BC



Vollständige Wiedergabe:

Hallo, willkommen! Am 3. Juli 2013 überbrachte der Engel des Herrn diese Botschaft Gottes an Benjamin Cousijnsen.

Shalom, Gottes geliebter einfacher Prophet, Benjamin Cousijnsen! Ich begrüße Sie in dem allmächtigen Namen von Yeshua HaMashiach, Jesus Christus. Wahrlich, wahrlich, ich sage Ihnen, ich bin der Engelbote Gottes und mein Name ist Kasiana.

Hören Sie aufmerksam zu!

Lies vor: Markus 4, Vers 11 bis 13 und Vers 21 bis 25
Markus 4, Vers 11 bis 13  Hier steht geschrieben: Und er sprach zu ihnen: Euch ist das Geheimnis des Reiches Gottes gegeben, jenen aber, die draußen sind, wird alles in Gleichnissen zuteil, "damit sie sehend sehen und nicht wahrnehmen und hörend hören und nicht verstehen, damit sie sich nicht etwa bekehren und ihnen vergeben werde". Und er spricht zu ihnen: Begreift ihr dieses Gleichnis nicht? Und wie wollt ihr all die Gleichnisse verstehen?
Und Vers 21 bis 25  Und er sprach zu ihnen: Kommt etwa die Lampe, damit sie unter den Scheffel oder unter das Bett gestellt wird? Nicht damit sie auf das Lampengestell gestellt wird? Denn es ist nichts Verborgenes, das nicht offenbar gemacht werden soll, auch ist nichts Geheimes, das nicht ans Licht kommen soll. Wenn jemand Ohren hat zu hören, der höre! Und er sprach zu ihnen: Seht zu, was ihr hört! Mit welchem Maß ihr messt, wird euch gemessen werden, und es wird euch hinzugefügt werden. Denn wer hat, dem wird gegeben werden; und wer nicht hat, von dem wird auch, was er hat, genommen werden.
Der Engelbote Gottes sprach weiter,
Wahrlich, Obama fürchtet die Wahrheit und wird immer das Licht hassen, das die Wahrheit offenbart.

Lies vor: Johannes 8, Vers 12 und Vers 23 und 26  Hier steht geschrieben: Jesus redete nun wieder zu ihnen und sprach: Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern wird das Licht des Lebens haben.
Und Vers 23  Und er sprach zu ihnen: Ihr seid von dem, was unten ist, ich bin von dem, was oben ist; ihr seid von dieser Welt, ich bin nicht von dieser Welt.
Und Vers 26  Vieles habe ich über euch zu reden und zu richten, aber der mich gesandt hat, ist wahrhaftig; und was ich von ihm gehört habe, das rede ich zu der Welt.
Der Engelbote Gottes sprach weiter,